Losing ugly

Das war nix gestern. Die Basketballer enttäuschten auf ganzer Linie. Gegen Ende war gar Mitleid das vorherrschende Gefühl. Mitleid mit Okulaja, der zu oft völlig wild zum Korb zog und den Ball reihenweise verlor, Mitleid mit Hamann und Demirel, deren Aufbauspiel den Namen nicht verdiente, und Mitleid mit Nowitzki, der diesem Turnier nicht seinen Stempel aufdrücken konnte.
Die Spanier waren gestern zu gut, jawohl, die Deutschen aber gleichzeitig zu schlecht.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dirk & Co.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s