Was lehrt uns eigentlich der 26. Spieltag?

Rostock-Wolfsburg 0:1
Man kann ein ganzes Spiel über großartig halten, wenn man in der Nachspielzeit das Gegentor durch die Beine geschoben bekommt, war es kein schöner Tag.

Nürnberg-Bayern 1:1
Oli Kahn heldenhaft gegen Koller und Wolf. Podolski heldenhaft gegen Hitzfeld, Hoeneß und Klose.

Bochum-Dortmund 3:3
Abwehrfehler sind ärgerlich für Fußballlehrer, unterhaltsam für Fußballschauer.

Bremen-Duisburg 1:2
Hat jemand Werder gesehen?

Karlsruhe-Schalke 0:0
Mike Franz war brav, das Spiel auch, gähn.

Hamburg-Bielefeld 1:1
David Jarolim gibt der Diskussion über Homosexualität im Fußball neue Nahrung.

Leverkusen-Frankfurt 0:2
Was kann dem deutschen Fußball schlimmeres passieren, als Funkels Rumpeltruppe auf europäischer Bühne?

Cottbus-Hertha 2:1
In immer kürzeren Abständen sendet der Fußball-Osten Lebenszeichen aus. Ich warte auf einen regelmäßigen Herzschlag.

Hannover-Stuttgart 0:0
War was?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fussi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s